17.10.2016, 12:36 Uhr

Was für ein "Krakatau" im Kulturforum Südburgenland in Eberau

Wann? 22.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Kulturforum Südburgenland, Hauptpl. 27, 7521 Eberau AT
Das Kulturforum Südburgenland will mit dem Stück zu mehr Vorsicht in Bezug auf die Umwelt aufrufen. (Foto: Michael Muhr)
Eberau: Kulturforum Südburgenland |

Am 15. Oktober 2016 fand die Premiere den Arno Schmidts "Krakatau" statt.

EBERAU. 1958 beschrieb der deutsche Dichter Arno Schmidt (1914-1979) in einem Dialog eine der größten bekannten Naturkatastrophen der Neuzeit: Am 27. August 1883 hatte ein Vulkan auf der indonesischen Insel Kratatau über 36.000 Menschen in den Tod gerissen. Die klimatischen Folgen waren noch jahrelang weltweit spürbar.
75 Jahre danach gestaltete Arno Schmidt damit einen Rundfunkbeitrag, der am 28. August 1958 vom Südwestfunk Baden-Baden gesendet wurde. Für die beiden Rollen konnten die erfahrenen Schauspieler Eva Linder und Gunther W. Lämmert gewonnen werden.

Termine & Infos

Zu sehen ist das Stück noch am 21. und 22. Oktober 2016, jeweils um 19.30 Uhr. Zusätzlich gibt es zwei Matineen am 23. Oktober und am 11. Dezember. Tickets sind im Vorverkauf um 8 Euro bei allen Filialen der Raiffeisenbank Burgenland sowie beim Kulturforum Südburgenland erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.