01.06.2017, 14:18 Uhr

Der Wald im Sommer

Waldpädagogik an der Volksschule Neuberg

Am Dienstag, dem 30. Mai 2017 war die Waldpädagogin DI Daniela Grünauer erneut mit den Kindern der Volksschule Neuberg im Wald unterwegs, um ihn diesmal im Sommer zu erleben. Dabei wurde wiederum versucht den Wald und seine Vielfalt mit allen Sinnen wahrzunehmen. So konnten die Kinder beim Barfußparcours fühlen, wie sich der nackte Waldboden, Blätter, Nadeln oder Rind beim Begehen anfühlen. Auch mit Becherlupen wurde gearbeitet, so dass die Kinder sehen konnten, welche Vielzahl an Kleintieren es am und im Waldboden gibt. Ein erfahrungs- und lehrreicher Sachunterricht in der freien Natur, der auch bei den Kindern großen Anklang fand.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.