06.07.2017, 16:49 Uhr

Einfach näher dran mit Saskia Hula – Heugraben bietet Moor, Bier und stille Natur

Kinderbuchautorin Saskia Hula ist in und um Heugraben gern in der Naturlandschaft unterwegs.

Saskia Hula hat schon über 50 Kinderbücher geschrieben und schätzt ihre neue Heimat Heugraben sehr.

Saskia Hula ist zwar erst knapp fünf Jahre in Heugraben, aber ihre neue Heimat hat sie in dieser Zeit schon sehr zu schätzen gelernt. "Hier leben wahnsinnig nette Leute, unaufdringlich, angenehm und hilfsbereit", beschreibt die erfolgreiche Kinderbuchautorin ihre Mitmenschen.

In der Ortsmitte hat sich Hula mit ihrem Lebensgefährten einen ehemals leerstehenden Bauernhof zu einem kleinen Schmuckkästchen umgebaut. Von hier aus hat sie nicht nur Leute, sondern auch Land kennengelernt.

Friedliches Tier-Reich
"Am schönsten finde ich die Naturlandschaft des Moors am Zickenbach. Sie ist unbebaut und friedlich. Beim Spazieren lassen sich viele Vögel beobachten", schildert Hula.

Bei Spaziergängen im Moor trifft man unweigerlich auch auf andere tierische Bewohner: die Moorochsen. "Ich finde es eine gute Idee, dass man die Tiere wieder draußen weiden lässt", lobt Hula.

Moor-Spezialitäten

Die friedlichen Rinder mag die Autorin übrigens auch in verarbeiteter Form: "Wir essen gerne Moorwürstel oder Moorochsensteaks, sei es zu Hause oder sei es in diversen Gasthäusern der Umgebung."

Erste Brauerei des Bezirks Güssing

Zu den besonderen Spezialitäten Heugrabens zählt Hula auch das hier gebraute Bier. Mitten im Ortskern hat Patrick Krammer im Vorjahr eine kleine Brauerei eingerichtet, in der er gut ein halbes Dutzend verschiedener Biersorten herstellt. "Eine innovative Geschäftsidee, die sicher gut für die Region ist", ist sich Hula sicher.

An Freizeit-Betätigungen in und um Heugraben mangelt es der gebürtigen Wienerin nicht. Sie freut sich auf die große Heu-Party am kommenden Wochenende, auf das Freiluftkonzert "Jazz im Moor" am 12. August, aufs Radeln zum Rauchwarter Badesee und auf Veranstaltungen wie den Jägerwandertag. "Wir sind überall gerne dabei."

Weitere Berichte zu „Einfach näher dran“ findest du hier.

Ermöglicht durch:


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.