10.01.2018, 11:04 Uhr

Firmenbus wurde in Neusiedl bei Güssing ein Raub der Flammen

Am Firmenbus entstand durch den Brand Totalschaden. (Foto: Landespolizeidirektion)
In Neusiedl bei Güssing ist ein Firmenwagen bei einem Brand zerstört worden. Laut Polizei war ein elektrischer Defekt der Auslöser.

Der Firmenbus war auf einem Privatgrundstück abgestellt. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr standen der Motor- und Fahrgastraum in Vollbrand, das Feuer konnte aber bald gelöscht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.