12.09.2014, 13:58 Uhr

Gleichenfeier für Bau von Seniorenwohnungen

Die betreubare Wohnanlage in Neusiedl bei Güssing soll Mitte des nächsten Jahres schlüsselfertig sein. (Foto: OSG)
Für die Errichtung der betreubaren Wohnanlage im Ortszentrum von Neusiedl bei Güssing ist die erste Zwischenetappe abgeschlossen. Die Gemeinde Kukmirn, die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und die Baufirmen haben die Gleichenfeier begangen.

Wo bis zum Vorjahr das Gebäude der alten Volksschule stand, entstehen nun fünf Seniorenwohnungen mit einer Größe von 52 bzw. 67 m². Sie werden baulich auf die Bedürfnisse älterer Leute abgestimmt.

Bei Bedarf werden diese auch Pflege und Betreuung in Anspruch nehmen können. „Mit der Diakonie ist der Partner für die Betreuung der Wohnungen bereits gefunden haben“, so OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar bei der Gleichenfeier.

Bis Mitte 2015 soll die Anlage, die vom Kukmirner Planungsbüro Willi Zotter konzipiert wurde, fertiggestellt sein.

In den letzten acht Jahren wurden in Neusiedl vier Wohnhäuser mit insgesamt 16 Wohnungen übergeben. Ein weiteres Projekt ist in Vorbereitung.

Informationen zu den Projekten gibt es bei der OSG unter der Telefonnummer 03352/404-51.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.