30.10.2016, 23:17 Uhr

Kriegerdenkmal Unterbildein erneuert

Freuen sich über das neue Kriegerdenkmal (vlnr): Ratsvikar Vizebgm. Emmerich Zax, Pfarrer Mag. Karl Schlögl, Bürgermeister LAbg. Walter Temmel, Abschnittsfeuerwehrkommandant Martin Geißegger und Ortsfeuerwehrkommandant Emmerich Zax jun.
Bildein: Kirche | Aufgrund des desolaten Zustandes des Kriegerdenkmal Unterbildein, neben der Kirche, entschied sich der Pfarrgemeinderat für eine Erneuerung. Dabei wurde eine Variante ausgewählt, bei der die alten Steintafeln mit den Namen integriert und weiterverwendet werden konnte. Am Sonntag, dem 30. Oktober 2016, konnte das Denkmal von Pfarrer Mag. Karl Schlögl in einem würdigen Rahmen gesegnet werden. Mit dabei waren auch ein Ensemble des Musikvereines Eberau und die Freiwillige Feuerwehr Bildein.
Bürgermeister LAbg. Walter Temmel dachte in seiner kurzen Ansprache der Gefallenen. Das Denkmal sei auch ein steinernes Mahnmal damit sich die Vergangenheit nicht wiederhole.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.