23.11.2016, 12:15 Uhr

Mopedlenkerin bei Unfall in Hackerberg verletzt

Eine Verletzte forderte ein Verkehrsunfall an einer Kreuzung in Hackerberg. Eine 65-jährige Mopedlenkerin aus dem Bezirk Güssing wurde laut Polizeiangaben vom Pkw eines 50-jährigen aus dem Bezirk Oberwart erfasst, der aus Ollersdorf kommend auf die Straße nach Neudau abbiegen wollte.

Die Frau, die mit ihrem Moped aus Richtung Stinatz kam, hielt an der Kreuzung kurz an und bog ab. Trotz Vollbremsung konnte der Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Der Mann verständigte die Rettung und leistete Erste Hilfe. Die Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.