17.04.2016, 19:08 Uhr

Multikulti barfuss in Punitz

Reinhard Grolleger von den Wellenreitern bespielt ein Bild von Renate Holler
Punitz: Alte Volksschule |

Am Samstag, dem 16. April 2016, fand in der ehrwürdigen Alten Volksschule in Punitz ein liebenswerter Kulturabend statt. Musik verbindet....

Im konkreten Fall waren es die ausdrucksstarken Trommel- und Flötenklänge der Gruppe "Wellenreiter", die ihre neue CD präsentierte. Zuerst wurden Acrylbilder der heimischen Künstlerin und Biobäuerin Renate Holler "bespielt", dann kochte förmlich der Tanzboden... Von afrikanischen Trommeln begleitet, tanzte man einzeln und in Gruppen fröhlich, frei und ungezwungen. Der Boden des geräumigen Veranstaltungslokals eignet sich ideal zum Barfusstanzen. Menschen vieler Nationen begegneten einander, plauderten, lachten und genossen den Frühlingsabend.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.