16.08.2016, 21:58 Uhr

Neue "Dokumentenmappe" für junge Familien

Familienlandesrätin Verena Dunst übergibt die Dokumentenmappe samt "Burgenland-Body" an Mama Magdalena Csandl, Baby Matteo und Opa Erich Proszer. (Foto: Büro Dunst)
Das Familienreferat der burgenländischen Landesregierung hat die "Dokumentenmappe" für werdende und junge Eltern in überarbeiteter Form neu aufgelegt. "Die kostenlose Mappe enthält Unterlagen und Informationen über Geburt, Behördenwege, Familien- und Wohnbauförderung, aber auch nützliche Gutscheine", erläutert Familienlandesrätin Verena Dunst.

Die Dokumentenmappe kann online oder per Post beim Familienreferat der Burgenländischen Landesregierung beantragt werden. Weitere Informationen gibt es online unter www.familienland-bgld.at oder telefonisch unter 057/600-2675.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.