06.10.2014, 15:26 Uhr

Neue Feuerwehrfunker für den Bezirk Güssing

Zu den Kursteilnehmern gehörten (von links) auch Alexander Kührer (Olbendorf), Georg Bock (Winten) und Florian Zloklikovits (Heugraben) (Foto: Bezirkskommando)
31 Feuerwehrleute aus dem Bezirk Güssing wurden bei einem Lehrgang in Güssing zu Funkern ausgebildet. Bezirksfunkreferent Christian Doczekal vermittelte mit seinem Team Theorie und praktische Übungen. Mit einer praxisnahen Abschlussübung aller Teilnehmer endete der Funklehrgang.

Der erfolgreiche Abschluss des Funklehrganges ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Funkleistungsbewerben auf Landesebene.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.