15.03.2017, 14:17 Uhr

Olbendorf: Ärztlicher Abschied nach 32 Jahren

Bgm. Wolfgang Sodl dankte Apostolos Nestoroudis für seine Tätigkeit. (Foto: Gemeinde Olbendorf)
Nach 32-jähriger Tätigkeit als praktischer Arzt und Gemeindearzt in Olbendorf ist Apostolos Nestoroudis zum Jahreswechsel in den Ruhestand gegangen. Bürgermeister Wolfgang Sodl bedankte sich bei ihm namens der Gemeinde für Zusammenarbeit und für die Bemühungen um das Gesundheit der Bürger. Nestoroudis' Nachfolge hat Peter Preis angetreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.