09.11.2017, 21:49 Uhr

Pfarre Stegersbach unterstützt Fair-Trade-Aktionen

Vertreter von Gemeinde und Pfarre dankten den jugendlichen Fair-Trade-Schokoverkäufern. (Foto: Katharina Stipsits)
Die Pfarre Stegersbach hat sich einen Fair-Trade-Auszeichnung durch die Gemeinde verdient. Grund ist, dass die Pfarre bereits mehrere Aktionen unterstützt hat, um die Verwendung von fair gehandelten Lebensmitteln aus Entwicklungsländern zu steigern. Zuletzt verkauften Jugendliche der Pfarre am Sonntag der Weltkirche Fair-Trade-Schokopralinen zugunsten der "Missio"-Jugendaktion.

Stegersbach ist die erste und bislang einzige anerkannte Fair-Trade-Gemeinde im Burgenland.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.