23.10.2016, 12:53 Uhr

Rezept: Apfelschnecken

1 Blätterteig
5 dag Walnüsse gereiben
2 dag Kristallzucker
1 dag Rosinen
1/4 TL Zimt
2 große Äpfel

Den Blätterteig ausrollen, die Äpfel schälen und blättrig schneiden.
Den Blätterteig mit den Äpfeln belegen und Walnüsse, Rosinen, Zimt und Zucker darauf streuen.
Nun wird der Blätterteig, von der Längsseite beginnend, eingerollt und in ca. 1,5 cm breite Scheiben geschnitten.
Die Schnecken auf dem Backpapier verteilen, mit Ei bestreichen und bei 200 Grad etwa 20 min backen.
Mit Staubzucker bestreuen!
Gutes Gelingen!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
772
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 27.10.2016 | 09:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.