23.10.2016, 20:58 Uhr

Rotes Kreuz wirbt Mitglieder

Das Rote Kreuz wirbt um Mitglieder in den burgenländischen Haushalten (Foto: Rotes Kreuz)
Im Oktober und November 2016 führt das Rote Kreuz in Kooperation mit seinem Partner „hsp“ eine Mitgliederwerbeaktion durch. Aus diesem Anlass besuchen uniformierte Mitarbeiter/innen die Haushalte, informieren über die Leistungen des Roten Kreuzes und ersuchen zugleich um freiwillige Mitgliedschaft.

Klar erkennbar

„Immer wieder kommt es zu Anfragen, ob die Mitarbeiter, die an der Haustür klingeln, tatsächlich vom Roten Kreuz sind“, schildert Chris Janics, Dienstführer an der Bezirksstelle Jennersdorf. Dafür gibt es einige sichere Erkennungszeichen: „Selbstverständlich können sich die Mitarbeiter/innen ausweisen und führen eine entsprechende Vollmacht mit sich. Außerdem dürfen sie aus Sicherheitsgründen kein Bargeld annehmen.“

Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag kommt einmal jährlich mittels Einzugsermächtigung direkt der Rotkreuz-Arbeit in der Region zugute. Der statutenmäßige Mitgliedsbeitrag liegt bei 21 Euro pro Jahr, natürlich freut sich das Rote Kreuz auch über einen höheren Unterstützungsbeitrag.

Bei Fragen steht das Rote Kreuz unter 0800 010 144 (Montag bis Freitag, 9.00 bis 15.00 Uhr) gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.