08.10.2017, 12:51 Uhr

Spaß mit Zumba

Die Volksschule Neuberg im Burgenland/Nova Gora hat seit einigen Jahren einen sportlichen Schwerpunkt. Ziel der Schule ist es, die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder zu schulen und zu stärken. Im Rahmen dieses Konzeptes wird auch monatlich eine Zumba-Einheit abgehalten. Diese Einheiten werden geleitet von Hieu-Tam Nguyen, dem Leiter der Tanzschule „Move!“ in Oberwart. Die bereits langjährige Kooperation hat sich bestens bewährt und die Kinder sind immer mit großer Freude in den Einheiten dabei. Die Auftritte zu Weihnachten und im Rahmen der Schulfeste sind immer ein Höhepunkt jeder Veranstaltung.

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Es gibt keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Zumba ist ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.