09.02.2017, 19:57 Uhr

Tag der offenen Tür in der Neuen Mittelschule St. Michael

Das Arbeiten mit dem iPad wird in den iPad-Klassen der NMS St. Michael zur Selbstverständlichkeit im Unterricht
Wie interessant und abwechslungsreich der Schulalltag neben der Vermittlung des Lernstoffes sein kann, zeigten die Schüler der Neuen Mittelschule St. Michael den Kindern der Volksschulen aus der Region.

An acht verschiedenen Stationen gab es einen spannenden Einblick in das Schulleben, wo sich der Unterricht viel um die Schwerpunkte eLearning, Sprachen und ökologisches Miteinander dreht.

So machten die Volksschulkinder zum Beispiel Musik mit Plastikbechern, sammelten Erfahrungen am Computer und iPad, experimentierten im Physiksaal und genossen Selbstgemachtes aus der Küche.

Nach drei lehrreichen und interessanten Stunden konnten Direktor Rudolf Ehrenhöfler, sein Pädagogen-Team und die Schüler stolz auf viele begeisterte Volksschulkinder sein.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.