18.11.2017, 00:27 Uhr

Ursache von tödlichem Brand in Stegersbach geklärt

Eine Kerzenflamme oder das Hantieren mit Zündhölzern hat laut Polizeiermittlungen den tödlichen Brand ausgelöst. (Foto: Feuerwehr Stegersbach)
Der Auslöser für den Wohnhausbrand in Stegersbach, bei dem am Donnerstag eine 95-jährige Frau ums Leben kam, steht fest. Die Frau dürfte das Feuer durch unachtsamen Umgang mit einer offenen Flamme wie etwa einer Kerze oder Zündhölzern in der Nähe eines Couchsessels selbst verursacht haben. Das haben Ermittlungen des Landeskriminalamtes, des Bezirksbrandermittlers und des Bundeskriminalamtes ergeben.

Drei weitere Frauen, die sich im Haus befanden und mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, konnten dieses am Freitag wieder verlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.