09.07.2017, 16:27 Uhr

Vergleichsfischen in Güttenbach

Auf der Teichanlage von Egon Kulovits in Güttenbach gab es ein Vergleichsfischen von 4 Mannschaften zu je 10 Fischer.
Die teilnehmenden Mannschaften: Kr. Ehrensdorf, Güttenbach, Steven's Fischer und FV Blauforelle.
Insgesamt wurden in den 5 Stunden 909,12 Kg gefischt. Gewonnen hat FV Blauforelle mit 307,41 Kg, Güttenbach, Steven's Fischer und Kr. Ehrensdorf.
Der Wanderpokal wurde vom Angelshop aus Ollersdorf Hans Fleck spendiert und vom Initiator Erwin Mulzet überreicht.
Weiters gab es noch einen Pokal für den Tagessieg, sowie den schwersten Fisch. Beide Pokale konnte sich der aus Güssing stammende Wolfgagng Tieber sichern, Tagessieg mit 56,90 Kg, schwerster Fisch 7,66 Kg.
Danach gab es noch ein gemütliches Beisammen sein.
2 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.