07.10.2014, 01:00 Uhr

Zwei Preise für aktive Jugendarbeit

Bei der Preisübergabe in Eisenstadt (v.l.): LH-Stv. Franz Steindl, der Ollersdorfer Pfarrassistent Leopold Heller, Sarah Mühl, Bianca Klaus und der Ollersdorfer Bürgermeister Bernd Strobl. (Foto: Helmut Ribarits)
Die beiden Ollersdorferinnen Bianca Klaus und Sarah Mühl sind als zwei von 16 burgenländischen Jugendlichen von Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Steindl mit dem "Youth Award" für besonderes Engagement in der Jugendarbeit ausgezeichnet worden.

Klaus und Mühl sind seit vielen Jahren in der katholischen Kinder- und Jugendarbeit in Ollersdorf tätig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.