07.09.2014, 12:42 Uhr

Season Opening bei der Redwell Gunners

Wann? 12.09.2014 17:30 Uhr bis 13.09.2014 21:00 Uhr

Wo? Sporthalle, 7400 Oberwart AT
Oberwart: Sporthalle |

Mit einem Turnier am 12. und 13. Septmeber läuten die Redwell Gunners die Basketballsaison 2014/15 ein. Zu Gast sein werden das BBL-Team Frankfurt Skyliners, das ungarische Team der Falco Szombathely sowie die Güssing Knights.

Mit den Frankfurst Skyliners sieht man in der Sporthalle Oberwart auch wieder ein bekanntes Gesicht, Ex Gunners-Coach Gordie Herbert. „Ich freue mich immer, wenn ich wieder hier bin. In OW hat meine internationale Coachkarriere begonnen und ich verbinde eine sehr schöne Zeit mit Oberwart. Am Spielfeld wird’s aber keine Geschenke geben," lacht Herbert, der in der Saison 1999/2000 Headcoach war.

Frankfurt, letzte Saison nur 11. Der BBL und damit am Play-off-Einzug gescheitert, hat ähnlich wie die Redwell-Gunners das Team umgebaut. Gleich 5 neue Legionäre wird es in Oberwart zu bewundern geben. Coach Herbert, ein Fan von harter Defensive und schnellem Teambasketball wird sein Team, aber sicher schnellstmöglich zu einer Einheit formen. Rookie Sean Armand oder Routiniers wie Mike Morrison und der Kanadier Aaron Doornekamp bringen jedenfalls sehr viel Qualität mit, „die man in Österreich nicht zu oft sehen bekommt“, freut sich Redwell-Gunners Manager Andreas Leitner auf das Spiel am Freitag.

Freitag, 12. September: 18 Uhr
Güssing Knights vs Falco Szombathely
20 Uhr
Redwell Gunners vs Frankfurt Skyliners

Samstag, 13. September: 17:30 Uhr
Spiel um Platz 3
19:30 Uhr
Finale

Weiters findet am Samstag ab 13 Uhr ein Hobby Turnier mit Landesligateams aus Güssing und Jennersdorf sowie Getsgo Schlaining statt.
An beiden Tagen gibt es Fassbier, am Samstag Spanferkel Grill ab 17 Uhr.
Weiters haben die Fans am Samstag nach dem Spiel die Redwell Gunners Spieler bei einem Meet & Greet besser kennen zu lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.