09.10.2017, 12:01 Uhr

Bezirk Güssing: Kandidaten-Trio will SPÖ Rücken stärken

Nationalratskandidaten: Patrick Hafner (links) aus Gerersdorf, Andrea Unger aus Bocksdorf und Kevin Sifkovits aus Stegersbach. (Foto: SPÖ)
Als "Korrektiv gegen den Sozialabbau" sehen sich Patrick Hafner, Andrea Unger und Kevin Sifkovits, die als Kandidaten des Bezirks für die SPÖ bei der Nationalratswahl antreten.

Hafner ist für einen abschlagsfreien Pensionsanspruch nach 45 Beitragsjahren und für einen höheren Brutto-Mindestlohn. Unger setzt sich für einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz ab dem ersten Geburtstag ein. Sifkovits fordert Maßnahmen gegen die Jugendarbeitslosigkeit und eine Attraktivierung der dualen Lehrausbildung.

Mehr Beiträge zur Nationalratswahl 2017 in Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.