31.10.2016, 11:30 Uhr

Gernot Kremsner ist neuer Rohrer Bürgermeister

Hermann Ofner (links) übergibt sein Amt an Gernot Kremsner. (Foto: Liste Rohr)
Gernot Kremsner ist neuer Bürgermeister von Rohr im Burgenland. Bei der Wahl durch den Gemeinderat entfielen sechs Stimmen auf den Kandidaten der "Liste Rohr", drei auf seine Kontrahentin Bettina Erkinger (SPÖ). Die Wahl war notwendig geworden, nachdem sich Kremsners Vorgänger Hermann Ofner im Oktober nach 25 Jahren von der Gemeindespitze zurückgezogen hatte.

Kremsner stammt ursprünglich aus St. Michael und gehört seit drei Jahren dem Gemeinderat von Rohr an. Beruflich ist er als Angestellter einer Baufirma tätig. Kommunalpolitisch hat er sich in den letzten Jahren vor allem um den Ausbau des Breitband-Internet in Rohr gekümmert.

"Zu den Zukunftsaufgaben wird die Wohnraumschaffung für ältere Menschen gehören. Wir werden auch überlegen, wie wir das Zickental-Moor besser verwerten und vermarkten können" so Kremsner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.