offline

Martin Wurglits

37.606
Heimatbezirk ist: Güssing
37.606 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.12.2012
Beiträge: 7.360 Schnappschüsse: 117 Kommentare: 11
Folgt: 46 Gefolgt von: 93
Redaktionsleiter Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf
1 Bild

Sprayer peppte Stegersbacher Kfz-Firma bunt auf

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Stunden, 12 Minuten | 32 mal gelesen

Den vermutlich farbenfrohesten Autoteile-Handel weit und breit gibt es in Stegersbach. Nicht bemalt, sondern besprayt hat ihn Michael Potzinger, der damit den Betrieb seines Onkels Maximilian Maitz aufgepeppt hat. Zwei Tage hat er an dem Graffiti gearbeitet, das - natürlich branchengemäß - in knallbunter Übergröße eine Zündkerze, einen Stoßdämpfer, einen Gabelschlüssel und eine Autobatterie zeigt. "Zuerst habe ich eine...

3 Bilder

Stegersbacher Ferienwoche bot viel Abwechslung

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Stunden, 48 Minuten | 15 mal gelesen

Malen, Klettern, Baden, Zelteln und mehr - Eine abwechslungsreiche Woche in ihrem Heimatort haben 44 Schulkinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren verbracht. Unter der Organisation von Gudrun Tanczos konnten sie gemeinsam jeden Tag etwas anderes erleben und unternehmen. Im Gut Steinbach, wo Kreativität besonders gefördert wird, standen gemeinsam mit Andrea Maranitsch vom Verein "Arts 4 You" Malen und Zeichnen auf dem...

4 Bilder

Güssing: Wer wird die Nr. 1 in der Stadt?

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Stunden, 52 Minuten | 15 mal gelesen

SPÖ und ÖVP duellieren sich bei der Wahl am 1. Oktober um die Spitzenposition. Die FPÖ könnte zum Zünglein an der Waage werden. - Der Stachel, der sich 2012 ins Fleisch der ÖVP gebohrt hat, sitzt noch immer tief. Zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt Güssing verlor sie die Vorherrschaft im Gemeinderat und den Bürgermeister-Posten an die SPÖ. ÖVP-Mission: RückeroberungDiese Scharte am 1. Oktober wieder auszuwetzen, ist...

3 Bilder

Stegersbachs Fernwärmenetz wird größer

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 4 Stunden | 11 mal gelesen

Bei der Wärmeversorgung ihrer öffentlichen Gebäude setzt die Gemeinde Stegersbach verstärkt auf Biomasse. Derzeit wird das Leitungsnetz erweitert, das die aus Holz erzeugte Wärme vom Heizwerk am Ortsrand in die Ortsmitte bringt. Angeschlossen werden die Neue Mittelschule, der Kindergarten, das Rathaus, die Volksschule und das Kastell. "Das in den meisten Fällen verwendete Heizöl leicht hat höhere Emissionswerte und ist...

1 Bild

FPÖ Deutsch Tschantschendorf spendet für Kapellensanierung

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 4 Stunden, 3 Minuten | 8 mal gelesen

Die FPÖ hat die Restaurierungsarbeiten an der Kapelle in den Deutsch Tschantschendorfer Bergen finanziell unterstützt. LAbg. Johann Richter übergab eine Spende von 1.500 Euro an den Verein "Die Bergler" und seinen Obmann Stefan Marakovits.

4 Bilder

ORF-Sommerfest in Jennersdorf steigt am 25. August

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 1 Tag | 143 mal gelesen

Jennersdorf: Kirchenstraße | Der ORF Burgenland macht am Freitag, dem 25. August, mit seinem Sommerfest Station in der Kirchenstraße. Ab 19.00 Uhr treten Schlagersänger Silvio Samoni, Magier Merlix, Manuel Eberhardt mit seiner Steirischen und die Radio-Burgenland-Band auf. ORF-Wettermann Wolfgang Unger sorgt mit dem Spiel "Alle gegen Unger" für Unterhaltung. In "Burgenland heute" gibt es einen Live-Einstieg. Der Eintritt ist frei.

12 Bilder

Wörterberg: Mit Spaten und Skalpell auf den Spuren der Römer

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 1 Tag | 62 mal gelesen

Auf einer Wiese an der Lafnitz legen Archäologen der Uni Wien derzeit Relikte aus der Römerzeit frei. - Hockend, knieend oder auf Ellbogen gestützt, bevölkern Archäologen die säuberlich ausgehobenen, rechteckigen Gruben. Mit Schäufelchen, Zieheisen und Skalpellen schaben sie eine Erdschicht nach der anderen ab. Gegenstand des Interesses ist eine Wiese in Wörterberg nahe der Lafnitz. Hier liegen unter der Humusschicht...

20 Bilder

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut weiter auf und aus

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 1 Tag | 167 mal gelesen

Bericht an Generalversammlung: Zahl der Genossenschaftswohnungen innerhalb eines Jahres um 680 gestiegen - Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) hat ihren Expansionskurs auch im Jahr 2016 fortgesetzt. Das geht aus dem Jahresbericht hervor, den Obmann und Geschäftsführer Alfred Kollar auf der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern vorgelegt hat. Demnach hatte die OSG mit Stand vom 31. Dezember 2016 insgesamt 21.402...

1 Bild

Stegersbacher Gemeindeturnier: Golfer zeigten sich wetterfest

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 1 Tag | 36 mal gelesen

Vom Regen ließen sich die 85 Golfer und Golferinnen nicht abhalten, die am Turnier der Marktgemeinde Stegersbach auf der "Golfschaukel" teilnahmen. "Für Golfer gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung", lobte Bürgermeister Heinz Krammer bei der abendlichen Siegerehrung. Den Sieg in der Bruttowertung der Herren holte sich David Pelzmann mit 33 Punkten, bei den Damen gewann Anita Fassl die...

4 Bilder

Henndorfer Führerscheinneuling überstand Unfall unverletzt

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Tagen | 205 mal gelesen

Die regennasse Fahrbahn wäre einem 17-jährigen Führerscheinneuling aus Henndorf auf der Lkw-Umfahrungsstraße in Jennersdorf beinahe zum Verhängnis geworden. Auf Höhe einer stillgelegten Eisenbahnkreuzung geriet er mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Schleudern, stieß ein Verkehrszeichen um und kam erst nach einer 180-Grad-Drehung an einem Straßenbegrenzungspflock zum Stillstand, bevor der Pkw in den Straßengraben...

2 Bilder

Aufwind weht durch den Heiligenkreuzer Wirtschaftspark

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Tagen | 155 mal gelesen

Drei geplante Betriebsansiedlungen sollen in den nächsten Monaten für neue Arbeitsplätze im Wirtschaftspark Heiligenkreuz sorgen. Das hat Südburgenland-Manager Werner Unger bekanntgegeben. Als erstes dürfte der niederösterreichische Holzverarbeiter Wibeba seinen Betrieb aufnehmen, der das Areal der früheren Firma Serenzo übernommen hat. In Heiligenkreuz sollen Laubholzplatten hergestellt werden. Möglicherweise könne die...

71 Bilder

Philip Bauer aus Gerersdorf wieder bester Beet-Pflüger Österreichs

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 297 mal gelesen

In Bildein trafen sich Österreichs beste Pflüger aus fünf Bundesländern, um zu ermitteln, wer die Besten in den beiden Kategorien Beet- und Drehpflug sind. Organisiert wurde der Wettbewerb von der Landjugend und die Sieger vertreten Österreich bei den kommenden Weltmeisterschaften. PräzisionssportDie schnurgerade Furche ist sicherlich das Ziel jedes Teilnehmers am Pflügen. Aber auch Kriterien wie sauberes Unterpflügen,...

1 Bild

Minihof-Liebau: 33 Bürger machen den Bau einer Photovoltaikanlage möglich

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 4 Tagen | 158 mal gelesen

33 umweltbewusste Bürger aus Minihof-Liebau haben mit ihren finanziellen Einlagen den Bau einer Photovoltaikanlage möglich gemacht. Auf dem Dach des Bauhofs und des Biomasse-Heizwerks wurde eine Solarstromanlage mit einer Anlagenleistung von 29,9 Kilowatt peak in Betrieb genommen. Die Anlage ermöglicht die Gewinnung von rund 30.000 Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr. "Das entspricht dem Bedarf von sechs...

1 Bild

Rohrer Kinder hatten Spaß an Bewegung und Natur

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 5 Tagen | 156 mal gelesen

Die Rohrer Kinder haben abwechlungsreiche Ferientage hinter sich. Auf dem Programm der "Bewegungswoche" standen eine Fahrradtour zum Badesee Rauchwart, Minigolfen und Kino in Oberwart, Klettern in Mönichkirchen und eine Begegnung mit der "Werkstatt Natur". Hier bekamen sie von Jägern kindgerechte Informationen über Wald, Jagd und Wildtiere vermittelt.

2 Bilder

Spar-Markt in Eltendorf hat wieder geöffnet

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 17.08.2017 | 938 mal gelesen

Der Spar-Supermarkt an der Bundesstraße in Eltendorf hat nach viereinhalb Monaten Zwangspause wieder seine Pforten geöffnet. Nachdem der vorherige Betreiber Insolvenz angemeldet hatte, wurde in Person der Poppendorferin Evelyn Flaschberger eine neue Betreiberin gefunden, die die Filiale als selbstständige Kauffrau führt. Kunden finden ein Sortiment von rund 6.000 Artikeln vor. Die Öffnungszeiten sind gleich geblieben. "Neu...