offline

Martin Wurglits

43.489
Heimatbezirk ist: Güssing
43.489 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.12.2012
Beiträge: 8.497 Schnappschüsse: 133 Kommentare: 13
Folgt: 47 Gefolgt von: 100
Redaktionsleiter Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf
1 Bild

Neubergerin gewann auf meinbezirk.at eine Steiermark-Wanderreise 2

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 11 Stunden, 43 Minuten | 107 mal gelesen

Regelmäßig auf www.meinbezirk.at zu schauen, zahlt sich aus. Da erfährt man nicht nur viel Neues aus der Region, sondern kann auch gewinnen. Diese freudige Erfahrung hat Katharina Jandrisits aus Neuberg gemacht. Beim Online-Gewinnspiel für unsere Leserreporter ("Regionauten") gewann sie einen viertägigen Wanderurlaub im Naturpark Südsteiermark im Gesamtwert von 698 Euro. "Ich werde mit meinem Freund fahren, wahrscheinlich...

1 Bild

Windisch Minihof: Katze zum zweiten Mal angeschossen 1

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 2 Tagen | 756 mal gelesen

Zum zweiten Mal hat in Windisch Minihof eine Katze ein Schussattentat überlebt. Das zweijährige Tier ist von Unbekannten angeschossen worden, nachdem es bereits im September 2017 von einem Projektil getroffen worden war. Laut Polizei dürfte das Geschoß aus einem Luftdruckgewehr abgefeuert worden sein. "Es steckt im Hals fest, eine Entfernung ist derzeit nicht möglich", so die Auskunft der Polizeiinspektion Minihof-Liebau....

19 Bilder

Südburgenland erlebte kulinarische "Paradies"-Tage

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 2 Tagen | 236 mal gelesen

Spezialitäten-Betriebe in den Bezirken Güssing und Jennersdorf verwöhnten gut und gerne - Ausschließlich feinstes Moorochsenfleisch und Salz, eingepackt in ein Mehrkornweckerl, darin noch Zwiebel und Gurkerl - so wurde der "Moorochsen-Burger" in Moor hungrigen Gästen serviert. Und bei den südburgenländischen "Paradies-Tagen" wurde zwei Tage lang noch viel mehr Regionales aufgetischt. Eiscreme etwa passt mit Kukmirner...

2 Bilder

"Doppeldecker" aus Jennersdorf: Rockmusik im Dialekt

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 2 Tagen | 159 mal gelesen

Mit regionalen Texten in südburgenländischer Mundart wollen „Doppeldecker“ berühmt werden. - Die Vier-Mann-Gruppe „Doppeldecker“ besteht aus Milan Nemling (Gesang und Gitarre), Georg Horvath (Schlagzeug), Manuel Hornicek (Gesang und Gitarre) und Oliver Stangl (Bass). Das Besondere an der Band: Es wird in südburgenländischer Mundart gesungen. Muttersprache„Es ist so, dass man sich am besten in seiner Muttersprache...

1 Bild

Feuerwehr Minihof-Liebau besteht seit 125 Jahren

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Über 160 Feuerwehrleute aus dem Bezirk Jennersdorf, aus der Steiermark und aus Slowenien kamen, um den Kameraden aus Minihof-Liebau zum 125-jährigen Bestehen ihrer Ortsfeuerwehr zu gratulieren. Kommandant Alois Knaus konnte außerdem zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Die Feuerwehr Minihof-Liebau wurde 1893 als "Freiwilliger Feuerwehrverein" gegründet. Diente damals ein kleines Holzgebäude als Heimstätte, so verfügt die Wehr...

1 Bild

Zehn Jahre: Güssinger Firma Joke-Systems feiert

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 47 mal gelesen

In Güssing begeht die Firma Joke-Systems am Freitag, dem 25. Mai, ihr 25-jähriges Bestehen. Seit 2008 hat sie sich einen Ruf als Spezialist für Photovoltaik, Haustechnik und Elektro-Großhandel aufgebaut. Ab 11.00 Uhr werden im WIM-Center in der Schulstraße Photovoltaikanlagen, Batterie- und Wasserstoffspeicher, Wärmepumpen, Klimaanlagen sowie Ladestationen für E-Fahrzuge präsentiert. Für Essen, Trinken und Live-Musik ist...

2 Bilder

ÖVP-Vorstoß: Glasfaser entlang der Bahn im Bezirk Jennersdorf verlegen

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Die ÖVP des Bezirks Jennersdorf schlägt vor, Glasfaserstränge für das schnelle Breitband-Internet parallel zur bestehenden Linie der Steirischen Ostbahn zu verlegen. "Ein Glasfaserkabel entlang der Bahntrasse würde die Gemeinden Heiligenkreuz, Mogersdorf, Weichselbaum, Jennersdorf und St. Martin an der Raab besser versorgen. Über diese Gemeinden könnte man neue Anschlüsse für die Regionen Lafnitztal, Raabtal und auch den...

1 Bild

Rekordjahr für die Güssinger Fernwärme

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 153 mal gelesen

2017 war ein Rekordjahr für die im Besitz der Stadt befindliche Güssinger Fernwärme GmbH. Die Umsatzerlöse stiegen auf 3,677 Millionen Euro, der Gewinn auf die Rekordmarke von 358.099 Euro. "Der Gewinn wird dazu verwendet, Verbindlichkeiten zu reduzieren", berichtete Geschäftsführer Harald Roschitz dem Gemeinderat. Außerdem seien weiterhin umfangreiche Instandhaltungsarbeiten notwendig. Beispielsweise müssen durch den...

1 Bild

Stegersbacher Kreuzfahrt-Profis mit Michael Konsel unterwegs

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 52 mal gelesen

Einen prominenten Passagier hatten die beiden Stegersbacher Kreuzfahrtprofis Andreas und Klaus Sagmeister mit an Bord, als sie von der Kreuzfahrtreederei Costa für ihre Reisebüro-Arbeit ausgezeichnet wurden. Tormann-Legende Michael Konsel, einst bei Rapid und AS Roma, war mit dabei, als sie den Preis "Protagonisti del Mare" erhielten. Verliehen wurde die Auszeichnung bei einer viertägigen Kreuzfahrt durchs westliche...

1 Bild

Moschendorf erlebt Anfang Juli "Fest der 99 Biere"

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 106 mal gelesen

Dafür, dass das Burgenland nicht nur als Wein-Land, sondern auch als Bier-Land renommiert ist, wollen burgenländische Brauer den Beweis antreten. Sie veranstalten am 6. und 7. Juli erstmals das "Fest der 99 Biere" - und das ausgerechnet im Weinmuseum Moschendorf. Die Brauereien präsentieren sowohl sich als auch ihre Produkte. 33 frisch gezapfte Biere warten täglich ab 17.00 Uhr auf durstige Kehlen, dazu eine Auswahl von 66...

1 Bild

Hackerberg: Dank für 40 Jahre Feuerwehr

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Seit 40 Jahren arbeitet Stefan Haupert bei der Feuerwehr Hackerberg mit. Für diese Tätigkeit wurde er von Bürgermeisterin Karin Kirisits und Kommandant Andreas Grandits geehrt.

1 Bild

Fußball: Ollersdorfer Potzmann steht vor Team-Debüt

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 289 mal gelesen

Der Ollersdorfer Marvin Potzmann ist erstmals ins österreichische Fußball-Nationalteam einberufen worden. Teamtrainer Franco Foda hat den universell einsetzbaren Defensivspieler in den Kader für die nächsten drei Test-Länderspiele aufgenommen. Österreich spielt gegen Russland am 30. Mai in Innsbruck, gegen Deutschland am 2. Juni in Klagenfurt und gegen Brasilien am 10. Juni in Wien. Potzmann steht seit 2015 bei Sturm...

9 Bilder

Uhudler bewährte sich als burgenländisches Exportgut in Wien

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 84 mal gelesen

Was Burgenlands Küchen und Keller hergeben, wurde dem Wiener Publikum beim "Kul(t)inarium" in der Innenstadt präsentiert. Nicht nur Wiener kosteten sich durch, auch zahlreiche Burgenländer machten einen Tagesausflug in die Landeshauptstadt, um beim Kulinarikfest dabeizusein. Der unumschränkte Star des Tages war der Uhudler.

5 Bilder

Neue Verwendungszwecke für frühere Raiffeisen-Filialen

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 584 mal gelesen

Einige der heuer geschlossenen Raiffeisen-Bankstellen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf haben bereits den Besitzer gewechselt. - Für die Gebäude der Raiffeisen-Filialen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf, die im Feber bzw. März geschlossen wurden, sind teilweise schon Nachfolgelösungen gefunden worden. In Tobaj war die Bankstelle im selben Haus untergebracht wie das Gemeindeamt, Raiffeisen und Gemeinde hatten je...

1 Bild

Stinatz bekommt Post-Partnerstelle

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Die Post wird in Stinatz heuer eine Partnerstelle einrichten, teilte Bürgermeister Andreas Grandits mit. Im ADEG-Kaufhaus von Stefan Lang soll die neue Service-Einrichtung installiert werden. Die Inbetriebnahme dürfte laut Grandits im Sommer stattfinden.