23.09.2014, 18:16 Uhr

Bewegter Körper. Bewegter Geist.

Sport ist gesund, das wissen wir längst. Regelmäßige Bewegung hält Körper und Geist in einem gesunden Gleichgewicht. Die die immer stärker geprägte multimediale Freizeitgestaltung unserer Kinder beeinträchtigt die gesunde körperliche und geistige Entwicklung in mehrfacher Hinsicht. Anstelle herumzutoben oder sich aktiv zu bewegen, wird die Freizeit vor dem Fernseher oder Computer verbracht. Zahlreiche Studien und Untersuchungen belegen eindeutig einen direkten förderlichen Zusammenhang von Bewegung, Konzentration und Lernfähigkeit.
Die Volksschule Neuberg hat den Schwerpunkt auf die Förderung der koordinativen und neuromotorischen Fähigkeiten der Kinder gelegt, um dadurch nicht nur zu einer besseren Beweglichkeit des Körpers zu gelangen, sondern auch die Lernleistungen zu steigern. Körper und Geist werden dabei regelmäßig trainiert. Dazu gehören auch regelmäßige ZUMBA-Tanzeinheiten, die von Herrn Hieu Tam Nguyem vom Tanzsportzentrum Move in Oberwart geleitet werden. Die Kinder habe immer viel Spaß an den Einheiten und die Volksschule kooperiert dabei auch mit dem angrenzenden Kindergarten, der ebenfalls an diesem Projekt teilnimmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.