14.08.2016, 17:20 Uhr

Otto Peischl bewältigte 42 Stunden Ausdauersport

Beim Dreifach-Triathlon in Bad Blumau belegte der Ollersdorfer Otto Peischl Platz 7. (Foto: Privat)
Eine der größten sportlichen Extrem-Herausforderungen hat Otto Peischl gemeistert. Beim Dreifach-Triathlon in Bad Blumau belegte der Ollersdorfer Ausdauersportler den 7. Platz unter 35 Startern.

Die Dimensionen des Bewerbs sind für Hobbysportler kaum vorstellbar: 11,6 Kilometer Schwimmen, 540 Kilometer Radfahren und abschließend 126,6 Kilometer Laufen. Peischl, der sich 2013 am Kreuzband operieren lassen musste, benötigte 42 Stunden, 12 Minuten und 44 Sekunden. Der Sieg ging an den Ungarn Laszlo Varnics in 36:04:18 Stunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.