12.10.2014, 14:20 Uhr

Remis zwischen dem SV Güttenbach und dem SV Großpetersdorf

Der SV Großpetersdorf freute sich über den Ausgleich.
Güttenbach: Sportplatz | Ein Unentschieden sah man am Samstagnachmittag im Spiel zwischen SV Güttenbach und SV Großpetersdorf. Nach starkem Beginn des SV Güttenbach kamen die Großpetersdorfer in der zweiten Hälfte immer besser ins Spiel. Am Ende reichte es aber nur für ein Unentschieden.

1:0 Führung des SV Güttenbach

Erst in der zweiten Spielhälfte kam es zum ersten Treffer der Kulovits-Elf, durch einen Foul-Elfmeter an Srpak Nikica. Armin Kulovits verwandelte den Elfmeter souverän ins rechte Eck. (59.)
Der Ausgleichstreffer ließ aber nicht lange auf sich warten, da die Großpetersdorfer keinesfalls eingeschüchtert waren, sondern immer stärker wurden.

Ausgleich in der 66.

Michael Wurglits kam in der 66. Minute an der 16er-Linie an den Ball, zog in die Mitte und schloss gekonnt in das lange Eck ab. Der Tormann hatte keine Chance.
Einige Minuten später kam die Horvath-Elf durch eine gute Kombination zu einer weiteren großen Chance. Stjepan Korenika schlenzte den Ball an die Latte, der Nachschuss von Michi Wurglits ging dann ebenfalls an die Latte.

Fazit des Spieles: Die Horvath-Elf hätte sich mit der Anzahl ihrer vielen Chancen einen Sieg verdient. Am Ende blieb es aber bei einem 1:1 Punktestand.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.