08.03.2017, 11:55 Uhr

Neue Fachkräfte für die Obstbaumpflege

Elf Männer und Frauen haben ihre Zertifikate als Baumwärter und Obstbaumpfleger erhalten. (Foto: Landwirtschaftskammer)
Elf Männer und Frauen aus dem Burgenland dürfen sich nun offiziell als Baumwärter und Obstbaumpfleger bezeichnen. Sie haben am Ländlichen Fortbildungsinstitut die einschlägige Ausbildung absolviert und ihre Zertifikate erhalten.

Die Absolventen sind Helmut Guttmann (Woppendorf), Andrea Hamm (St. Margarethen), Kathrin Hausmann (Baumgarten), Anton Müller (Sollenau), Thomas Murlasits (Burgau), Michael Pfeiffer (St. Margarethen), Roman Schilcher (Stegersbach), Gerd Schittl (Burgau), Franz Schöntag (Wiesen), Jochen Schwarz (Sieggraben) und Andreas Thüringer (Gattendorf).

Den Lehrgang "Kräuterpädagogik" hat Julia Wolf aus Wörterberg erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifikate überreichten Landwirtschaftskammerpräsident Franz Stefan Hautzinger und Agrarlandesrätin Verena Dunst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.