Brainwalking: Ein Denkspaziergang hält fit von Kopf bis Fuß!

2Bilder

(KBW, rp). Mitten in der Natur, umgeben von Vogelgezwitscher und Wasserrauschen, auf einem Bein balancieren und dabei das Alphabet von hinten aufsagen? Beim Spazierengehen den Fuß von der Ferse bis zu den Zehen abrollen und sich dabei bis zuhause merken, welche Sträucher am Wegesrand stehen? Die Ansprüche, die Brainwalking an unsere Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit stellt, sind ungleich höher als etwa beim Turnen in geschlossenen Räumen und deshalb auch wesentlich effektiver.

Brainwalking verbindet körperliches Training mit Gedächtnisübungen in freier Natur, wo die Zellen mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden und sowohl Geist als auch Körper mit unzähligen Eindrücken gleichzeitig konfrontiert sind. Die Konzentrations- und Koordinationsübungen wirken sich unmittelbar auf die Denkleistung des Gehirns aus und steigern dessen Merkfähigkeit. Die Bewegung in der frischen Luft und die Anregung aller fünf Sinne lassen die TeilnehmerInnen rasch vom Alltag abschalten.

Brainwalking ist für jeden Menschen unabhängig von Alter und Fitness geeignet. Die Intensität des Trainings wird von der Übungsleiterin individuell auf die TeilnehmerInnen abgestimmt. Im Vordergrund der Übungen stehen Freude an der Bewegung und Humor beim Lösen der Denksportaufgaben.

Für die Brainwalking-Gruppe in Innsbruck sind noch einige Plätze frei.
Trainingsbeginn: 29.01.2014, 14:30 – 15:45 Uhr + 3 weitere Termine an den folgenden Mittwochen
Treffpunkt: Pfarrplatz Petrus Canisius, Santifallerstraße 5, 6020 Innsbruck
Eine Anmeldung ist zur Planung des Übungsablaufs unbedingt erforderlich!

Anmeldung und weitere Informationen
Katholisches Bildungswerk Tirol
Karin Ziegner, Tel. 0512/2230-4804

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.