Drei Bühnen spielen gemeinsam ein Stück!

Zu einem besonderen Theatererlebnis lädt die Volksbühne Fritzens am 18. und 20. Oktobter in den wunderschönen Saal des Gasthofs Fritznerhof ein.
Schauspieler der Theatervereine Kössen, Westendorf und Fritzens stehen gemeinsam in einem Stück auf der Bühne. Geboren wurde diese Idee von den drei Spielleitern dieser Bühnen, im Rahmen ihrer Ausbildung zum Spielleiter des Tiroler Theaterverbandes.
Hunderte Kilometer wurden gefahren, unzählige Stunden investiert und mit viel Leidenschaft auf die nun anstehenden Auftritte in Fritzens, Westendorf und abschließend in Kössen hin geprobt.

Die Besonderheit dieser gemeinschaftlichen Inszenierung liegt vor allem darin, dass die Regiearbeit auf die drei Spielleiter aufgeteilt ist, die Spielleiter der drei Bühnen selbst auf der Bühne stehen und in allen drei Gemeinden aufgeführt wird.
Als Stück bot sich das ernste Volksstück „Nebelreißn“ von Ralph Wallner, einem der meist gespielten bayrischen Autoren, an.
Es handelt sich um ein bayerisches Theater in fünf Bildern, das die Tradition alter Schauspieldramen wieder aufgreift und mit modernen Theatermitteln verbindet.
Zum Inhalt:
Das Leben in den Bergen ist hart. Das Leben als Sennerin und Mutter, die keinen Kontakt zu ihrem Kind hat, ist noch viel härter. Unvermittelt holt sie die Vergangenheit wieder ein. Denn das Schicksal klopft an die Tür und tritt schlimmer in ihr Leben, als sie sich es je hätte vorstellen können. Und dennoch gibt es Hoffnung auf Glück. Denn wenn Nebel sich lichtet, kommt Sonne zum Vorschein. Wenn er sich denn lichtet….

Die Vorstellungen finden jeweils um 20 Uhr statt.
Weitere Informationen gibt es unter www.volksbuehne-fritzens.at.

Autor:

Emanuel Pojer aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.