Großes Sommerfest im Kugelwald am Glungezer

2Bilder
Wann: 29.06.2014 10:00:00 Wo: Bergerlebniswelt, 6075 Glungezer auf Karte anzeigen

Die Bergerlebniswelt „Kugelwald am Glungezer“ ist weltweit die einzige Zirben-Kugelbahn in freier Natur und lädt zu Bewegung, Spielfreude und kreativem Gestalten in einem naturbelassenen Waldstück.

Am Sonntag, den 29. Juni 2014 von 10.00 bis 17.00 Uhr, findet das Sommerfest in der Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer" statt. Ein Fest für die ganze Familie! Erlebt das Maskottchen Zwugl (Märchenfestival) im Kugelwald, entdeckt die Natur rund um die Bergerlebniswelt mit einem Waldpädagogen und feiert mit uns beim anschließenden Kinderkonzert mit Ratzfatz. Für Speis und Trank sorgt das Alpengasthaus Halsmarter.

10.00 Waldpädagogische Kinderführung
Kennst du den Unterschied zwischen Fichte und Tanne, Zirbe und Lärche? Welches Tier hat an den verschiedenen Zapfen geknabbert? Welche Produkte lassen sich aus Holz herstellen? Was wächst da alles in der Wiese?
Auf all diese Fragen werden wir gemeinsam Antworten finden und auch sonst noch interessante Dinge erfahren. Unsere Waldpädagogin und Wanderführerin freut sich auf alle Kinder zwischen vier und zehn Jahren! Jedes Kind erhält am Ende der Führung ein kleines Waldbüchlein. 

Dauer der Führung: ca. 1 Stunde
Teilnehmerzahl: 15 Kinder
Führungszeiten: 10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 12.00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Bergerlebniswelt
14.00 Uhr RatzFatz – Lieder aus der Schatzkiste
RatzFatz – das sind die Tiroler Musiker und Liederfinder Ratz und Fatz alias Hermann Schwaizer-Riffeser und Frajo Köhle. In ihren Programmen „Musik zum Zuhören und Mitmachen – für kleine und große Ohren“ verbinden sich Clownerie, Poesie und Wortwitz mit anspruchsvoller, handgemachter Musik – nicht zuletzt durch die instrumentale Vielfalt, die bei ihren Auftritten zum Einsatz kommt. 

Ratz und Fatz zaubern neue und gut gebrauchte Lieder, witzige Geschichten und Hits aus ihrer Schatzkiste. Sie machen uns mit der Sockenfresser-Waschmaschine bekannt, erzählen von der Tante Hermine und dem Onkel Mastablasta, treffen auf die Warumbas und stellen uns viele eigenartige „Unstrimente“ vor. Natürlich gibt es auch für das kleine und große Publikum allerhand zum Mitmachen...

Das Konzert findet auch bei schlechtem Wetter statt!

Das Kinderfest erreichen man von Tulfes aus mit der Glungezerbahn (Doppelsessellift) oder über einen Wanderweg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen