Le Poème Harmonique begeisterte im Kurhaus mit alten Volksliedern

Das Ensemble Le Poème Harmonique erweckt vergangene Musik wieder zum Leben.
9Bilder
  • Das Ensemble Le Poème Harmonique erweckt vergangene Musik wieder zum Leben.
  • hochgeladen von Manuel Richter

Hall (mr). Vergangene Woche lud Musikplus im Kurhaus die Besucher in eine Welt der alten Volkslieder ein. Eine Reise durch die Jahrhunderte, beginnend mit dem 15. bis ins 18., um die Wurzeln unserer musikalischen und politischen Geschichten zu entdecken, vor allem die französischen. Le Poème Harmonique - mittlerweile weltbekanntes - gab bereits 2008 in Hall sein Österreich-Debüt. Gegründet wurde das Ensemble 1998 durch Vincent Dumestre um die Musik des 17. Jahrhunderts nachzuspielen und zu bewerben. Alte und inzwischen dementsprechend seltene Instrumente gehören daher zu Standardausstattung.

Autor:

Manuel Richter aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.