Ausstellung im VitraOFFspace
Lebenswelten - Kunst in industrieller Atmosphäre

9Bilder

HALL (mr). Im "VitraOFFspace" fand letztes Wochenende eine Ausstellung statt. Der hohe Raum mit viel Volumen und großzügigen Wandflächen lässt auch großformatige Bilder zur Geltung kommen.
Martin Abentung aus Götzens zeigte großformatige Malereien, mit Motiven von Lebenswelten aus dem eigenem Umfeld. Seine Arbeiten reflektieren oft soziale Rahmenbedingungen oder werfen einen kritischen Blick auf unsere Welt. Er beschäftigt sich mit dem Menschlichen und gestaltet seine Leinwände in freier Assoziation und gestaltet Szenerien aus dem Leben.
Helga Madera präsentierte Aquarelle, die auf Reisen entstanden sind, spontane künstlerische Wiedergabe von bereisten Orten, die oft die Stimmung der Natur einfangen, oder die Atmosphäre eines Ortes. "Wenn man sich auf Reisen die Zeit nimmt, eine Skizze zu machen oder ein Aquarell zu malen, dann taucht man ein und nimmt gehaltvollere Eindrücke mit". Die Künstlerin lebt und arbeitet in Innsbruck.
Objekte von Christoph Waldhart aus Holz, Stein, auch Bronze und Aluminium waren ebenfalls zu sehen. Verschiedene Materialien erfordern unterschiedliche Techniken und Werkzeuge. Know how und Handwerk sind ebenso gefragt wie künstlerische Eingebung und Gestaltung. Seine Arbeiten reflektieren oft soziale Rahmenbedingungen oder werfen einen kritischen Blick auf unsere Welt. Sie führen die Besucher in eine tiefere Ebene der Betrachtung. Er hat Arbeitsstätten in Pians und in Pfunds, wo er gerade einen Ausstellungsraum aufbaut.
Vitra OFFspace ist ein Förderprogramm für Kunst in der Halle der Firma VITRA Glasbau GmbH, Breitweg 10b, 6060 Hall in Tirol. Die ehemalige Gepperthalle bietet einen großzügigen Ausstellungsraum.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen