Medienarbeit in Vereinen - ASVÖ Tirol

27Bilder

Am Abend des 17. April fand in der Zentrale vom ASVÖ Tirol in Zusammenarbeit mit den Bezirksblättern Tirol der Vortrag "Medienarbeit in Vereinen" statt. Den anwesenden Vereins-Funktionären wurden dabei Tipps und Tricks für die Pressearbeit im Print und Online Bereich vorgestellt.

Bezirksblätter Urgestein Manfred Hassl erläuterte Gründe warum die Zusammenarbeit zwischen Verein und Zeitung oft nicht so einfach ist und gab Anleitungen was besser gemacht werden könnte, damit der Vereinsartikel auch mit Sicherheit im Bezirksblatt erscheint.

Weiteres zeigte der ambitionierte Berufsfotograf den Teilnehmern was ein wirklich gutes Zeitungsfoto ausmacht und gab Ratschläge in Sachen Sportfotografie. Die 14 Vereins-Funktionären konnten Fragen stellen und auch Manfred Hassl's "Ferrari" (seine Kamera) bewundern und testen.

Der zweite Teil des Vortrages bestand daraus den Vereinen die vielfältigen Möglichkeiten der Pressearbeit auf meinbezirk.at näher zu bringen. meinbezirk.at bietet eine ideale Plattform um den Verein im Internet zu präsentieren und Vereinsmeldungen schnellstmöglich zu verbreiten (gute Auffindbarkeit bei Google). Weiteres erleichtert meinbezirk.at auch die Kommunikation zur Redaktion und die Übermittlung von Presseaussendungen (Veranstalungen, Nachberichte, Bilder).

Wer Interesse hat auch an einem Medien-Workshop teilzunehmen
kann sich sehr gerne beim ASVÖ Tirol melden.

Bilder & Videos: Franziska Prantl, Daniela Sternberger

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen