Musikalische Interpretationen nach Stainergeige

Annegret Siedel aus Hamburg spielt eine Violine von Jacob Stainer, die er nach dem Ketzerprozess in 1670er Jahren gebaut hat. Sie geht also auf seine "Wahnsinnsperiode" zurück! Datum: 22. Jänner 2016, Uhrzeit: 20:00 Uhr. Veranstaltungsort: Gemeindemuseum Absam. Programm: Sie hören Fantasien und Variationen interpretiert von Annegret Siedel nach Kompositionen von Nicola Matteis Junior und Senior, Thomas Baltzar, Johann Schop, Johann Sebastian Bach, Heinrich Ignaz Franz Biber und Georg Philipp Telemann. Der Eintritt ist frei! Platzreservierung unter 0676/84 05 32 700.

Wann: 22.01.2016 20:00:00 Wo: Gemeindemuseum Absam, Walburga Schindl-Straße 31, 6067 Absam auf Karte anzeigen
Autor:

Natascha Trager aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.