Neujahrsempfang RUM

Neujahrsempfang RUM 2016
2Bilder

Der festliche Neujahrsempfang der Marktgemeinde Rum ist immer ein ganz besonderes „Highlight“ zu Jahresbeginn.
Die Veranstaltung fand auch heuer im FORUM statt, und stand unter dem Motto:
„Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.“ (Antoine de Saint-Exupery)
Der Einladung von Bürgermeister Edgar Kopp sind viele Vertreter der Marktgemeinde Rum, der Rumer Vereine, sowie eine große Zahl an namhaften Politikern, darunter auch die Landeshauptmannstellvertreterin Mag. Ingrid Felipe, der ehemalige Rumer Bürgermeister Hans Tanzer, Arbeitskammerpräsident Erwin Zangerl, und der Bürgermeister der Nachbargemeinde Thaur, Hr. Konrad Giner, gefolgt.
Besonders hervorgehoben wurden die in der „Vision 2025“ besprochenen Projekte und anstehenden Veränderungen in der Marktgemeinde, insbesondere der im Zentrum von Neu Rum geplante Veranstaltungssaal und das neue Sportzentrum.
Den musikalisch Rahmen gestaltete die „Bundesmusikkapelle Rum“. Der neue Obmann, Helmut Guschelbauer, erfüllte dem Bürgermeister einen verspäteten Geburtstagswunsch und spielte für ihn den „Radetzkymarsch“.
Nach den Ansprachen gab es eine Weißwurstjause und die Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen und persönlichen Begegnungen.

Wo: FoRum, Rathausplatz 4, 6063 Rum auf Karte anzeigen
Neujahrsempfang RUM 2016
Ansprache Bürgermeister Edgar Kopp / Neujahrsempfang
Autor:

Michael Horny aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.