Tiroler mit Herz 2012: Peter Reiter

Peter Reiter (Mitte) wurde in der Kategorie „Freiwillige Tätigkeit in Organisationen Innsbruck Stadt/Land“ zum „Tiroler mit Herz“ gekürt. Anderen Menschen zu helfen, zählt für den Axamer schon aufgrund seiner 20-jährigen Tätigkeit als Obmann der Vinzenzgemeinschaft Leopoldina zur Selbstverständlichkeit. Seine Hilfsbereitschaft kennt keine Jahreszeiten: Von Weihnachtspackln für Obdachlose über die Organisation von Ausflügen im Sommer bis zu Aktivitäten im Fasching reicht das Spektrum. Ob mit oder ohne Behinderung: Wer die Hilfe von Peter Reiter braucht, der bekommt sie. Kurzum: Ein würdiger Preisträger für den „Tiroler mit Herz“! Dafür danken ihm Caritasdirektor Georg Schärmer, RMA-Vorstand Stefan Lassnig, Bernd Nöhrer (RLB), Landeshauptmann Günther Platter und Walter Schieferer
(Tiroler Versicherung) herzlich.

Video

Tiroler mit Herz Portraits 2012 als Video

Kategorie: Freiwillige Tätigkeit in Organisationen
- Oberland: Phillip Müller
- Innsbruck Stadt-Land: Peter Reiter
- Unterland: Käthe Nagiller
- Osttirol: Alois Mayr

Kategorie: Freiwilliges soziales Engagement
- Oberland: Egon & Florian Schennach
- Innsbruck Stadt-Land: Elisabeth Meraner
- Unterland: Klaus Sedlak
- Osttirol: Paula Hainzer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen