WIFI Meisterkurs-Tischler entwerfen Möbel für blinde Menschen

Einer der ausführenden Tischler erklärt Dr. Karin Klocker vom Bundessozialamt die Funktionen des speziell für blinde Menschen gefertigten Schreibtisch.
2Bilder
  • Einer der ausführenden Tischler erklärt Dr. Karin Klocker vom Bundessozialamt die Funktionen des speziell für blinde Menschen gefertigten Schreibtisch.
  • hochgeladen von Sabrina Canal

Die Kreativübung der angehenden Tischlermeister, die den Meisterkurs am WIFI Innsbruck besuchen, trägt heuer den Namen Projekt „sehensWert“. Bei der Kooperation zwischen dem WIFI Tirol und dem Projekt „sehensWert“ des Tiroler Blinden- und Sehbehinderten-Verbandes entsteht ein durchdachter EDV-Arbeitsplatz. Das Projekt wird von der Idee über die Planung bis hin zur Fertigstellung von Betroffenen begleitet.

Im Mittelpunkt steht der Mensch – Ziel der Kreativübung unter der Leitung von Designer Georg Juen ist es, dass die fachlich topausgebildeten Tischler auch außerhalb bereits bekannter Gebiete denken und sich auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden einstellen.

„Es ist toll, dass wir mit dem WIFI Tischlermeister-Lehrgang die Idee eines rund um durchdachten EDV-Arbeitsplatzes für unsere Projekt „sehenesWert“ Praktikanten umsetzten können“, freut sich TBSV-Obmann Klaus Guggenberger. Insgesamt fünf Arbeitsgruppen haben sich mit verschiedenen Schwerpunkten intensiv beschäftigt: Neben einem eigens konzipierten Schreibtisch entsteht ein Ordnungssystem zur Ergänzung des Schreibtischarbeitsplatzes. Weiters plant eine Arbeitsgruppe ein Raumkonzept für den EDV-Raum im BSZ Tirol, ein Leitsystem der Zukunft wird entwickelt und es entstehen Adaptierte Spiele für blinde und sehbehinderte Menschen.

Die offizielle Präsentation hat am Mittwoch, den 17. April 2013 beim Tiroler Blinden- und Sehbehinderten-Verband in Innsbruck statt gefunden. Neben der Leiterin des Bundessozialamt Landesstelle Tirol, Dr. Karin Klocker waren auch WIFI Geschäftsführer Wolfgang Sparer und Tischler Innungsmeister Georg Steixner bei der Präsentation dabei. Der neu adaptierte EDV-Arbeitsplatz steht ab sofort allen blinden und sehbehinderten Praktikantinnen und Praktikanten des Tiroler Blinden- und Sehbehinderten-Verbandes zur Verfügung.

Einer der ausführenden Tischler erklärt Dr. Karin Klocker vom Bundessozialamt die Funktionen des speziell für blinde Menschen gefertigten Schreibtisch.
TBSV Obmann Klaus Guggenberger und WIFI Geschäftsführer Wolfgang Sparer.
Autor:

Sabrina Canal aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen