Gemeinsam gegeneinander für den guten Zweck
Benefiz-Boxkampf für Tiroler Familie

Harald Lederer (Dritter von links) und Reini Happ (Mitte) tragen im Januar einen Boxkampf aus und sammeln Spenden für ein achtjähriges Mädchen.
2Bilder
  • Harald Lederer (Dritter von links) und Reini Happ (Mitte) tragen im Januar einen Boxkampf aus und sammeln Spenden für ein achtjähriges Mädchen.
  • Foto: Rüggeberg
  • hochgeladen von Charlotte Rüggeberg

RUM/INNSBRUCK. Eine bedürftige Familie, zwei Obmänner wohltätiger Vereine und ein Boxkampf: Reini Happ und Harald Lederer wollen im Januar die Fäuste fliegen lassen. Der Erlös aus Spendengeldern soll einem achtjährigen Mädchen zugute kommen. 
Der "Benefizverein Reini Happ und Freunde" und Lederers gemeinnützige Organisation "Soccer Team" haben es sich zur Aufgabe gemacht, bedürftige Menschen und insbesondere Kinder in Tirol zu unterstützen. Im Mai 2017 bestritt Lederer einen Boxkampf, um einem behinderten Achtjährigen die Delfintherapie zu finanzieren. Die Idee gefiel Happ und so forderte er Lederer mehrmals heraus - obwohl er selbst kein Boxer war. Nach einer öffentlichen Herausforderung per Videobotschaft zeigte sich Lederer überzeugt, dass der Neuling es ernst meinte. Nun bereiten sich beide mit Unterstützung ihrer Teams auf das Event im Rumer VAZ Forum vor. 
Den Erlös aus freiwilligen Spenden wollen sie einem behinderten achtjährigen Mädchen übergeben. Auch ihr haben Ärzte eine Delfintherapie empfohlen, ihre alleinerziehende Mutter kann die Kosten von 7.000 bis 9.000 Euro jedoch nicht alleine decken. Daher hat sie sich an den "Benefizverein Reini Happ und Freunde" gewandt. Wenn die Einnahmen höher sein sollten als der nötige Betrag, wollen die Teams eine weitere Familie unterstützen – Anfragen an beide Vereine gebe es genug, so Lederer. 
Dass die Kombination ungewöhnlich ist, weiß Reinhard Sachsenmaier, Manager für Happs Team: "Einige haben schon gefragt, ob Boxkampf und Benefiz zusammenpassen." Aber der eins-zu-eins-Kampf "ziehe" besser als beispielsweise ein Fußballspiel. Er hofft, dass die Neugier auch bei denen geweckt wird, die sonst keine Boxkämpfe ansehen. Insgesamt rechnet er mit 400 bis 500 Gästen: "Wir glauben definitiv, dass wir die Halle in Rum vollbekommen." Aber es geht ihnen weniger um die Zahl der Besucher als um den Erlös der Spenden: "Das wichtige ist, was dann oben auf dem Scheck steht."

Harald Lederer (Dritter von links) und Reini Happ (Mitte) tragen im Januar einen Boxkampf aus und sammeln Spenden für ein achtjähriges Mädchen.
Kontrahenten im Ring, Kameraden in der Sache: Harald Lederer (links) und Reini Happ
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen