Mobilitätswoche
Erfolgreicher Autofreier Tag in Volders

In der Gemeinde Volders findet der Autofreie Tag jedes Jahr statt. Vizebgm. Horst Wessiak verzichtete eine gesamte Woche auf sein Auto und mietete sich das „E-WEEZL“ der Firma WE MOVE NOW, um weiterhin umweltfreundlich und mobil zu bleiben.
9Bilder
  • In der Gemeinde Volders findet der Autofreie Tag jedes Jahr statt. Vizebgm. Horst Wessiak verzichtete eine gesamte Woche auf sein Auto und mietete sich das „E-WEEZL“ der Firma WE MOVE NOW, um weiterhin umweltfreundlich und mobil zu bleiben.
  • Foto: Gemeinde Volders
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Auch heuer wieder fand der Autofreie Tag in Volders statt. Aufgrund der COVID-19 Pandemie war dieses Jahr eine Großveranstaltung nicht möglich.

VOLDERS. Der europaweite "Autofreie Tag" wird in Österreich seit dem Jahr 2000 durchgeführt und ist seitdem ein voller Erfolg. Seit 2019 haben bereits über 500 Gemeinden bei dieser tollen Aktion mitgemacht. In Volders findet der Autofreie Tag jedes Jahr statt und so wurde die Feier auch in diesem Jahr – jedoch in einem kleineren Rahmen – abgehalten. Bereits am Montag, den 21. September, hat Vizebgm. und Umweltausschussobmann Horst Wessiak sein Auto vor dem Gemeindeplatz abgestellt. Die Kinder vom Kidsmix hatten das Auto in Papier eingewickelt und bunt angemalt. Am Ende der Woche wurde das Auto von Wessiak wieder ausgepackt. Für die gesamte Woche mietete er sich das „E-WEEZL“ der Firma WE MOVE NOW, um weiterhin umweltfreundlich mit Strom aus seiner hauseigenen PV-Anlage mobil bleiben zu können. Letzten Freitag wurde dann gemeinsam mit den Hortkindern das Auto des Vizebürgermeisters wieder ausgepackt.

Kleine Aktionen

Der Gehweg zwischen der Volksschule und dem Café Bräu konnte heuer, aufgrund der nassen Wetterfront, von den Schülerinnen und Schülern der Volksschule nicht mit bunten Kunstwerken geschmückt werden. Erfolgreich war jedoch die eingeführte Schritte-Sammel-Aktion. Die Volksschüler konnten eine ganze Woche lang ihre Schritte sammeln und notieren – auf die fleißigsten Schrittesammler warteten wieder tolle Preise und Urkunden. Die Auswertung der gezählten Schritte werden am 2. Oktober in der Volksschule präsentiert. Trotz des schlechten Wetters radelten an dem Tag die Schülerinnen und Schüler, sowie auch das Lehrpersonal des PORG Volders, in die Schule. Im Anschluss gab es dann ein gesundes Frühstück im Saal Volders und danach ging es gestärkt in den Unterricht. In der Mittelschule in Volders wurde am Vormittag für die 3. und 4. Klassen ein informativer Film zum Thema Benzin-Mopeds vorgeführt. Über die Alternativen der Elektromobilität mit E-Auto und E-Moped berichtete Vizebgm. Wessiak. Als Anschauungsmaterial dienten das eigene E-Auto der Gemeinde Volders, das gemietete „E-WEEZL“ und auch ein E-Moped. Ein ganz anderer Autofreier Tag, der nur in abgespeckter Form möglich war, konnte erfolgreich umgesetzt werden. Die Gemeinde Volders freut sich schon auf das kommende Jahr 2021 und möchte wieder mit einem tollen Programm viele Besucher zum Mitmachen anregen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen