Fahrerflucht in Hall

HALL. Am 28. November 2017, gegen 06:25 Uhr kam es in Ampass auf der Kreuzung der Tiroler Bundesstraße mit der Autobahnauffahrt Hall Mitte zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Dabei zog sich die Lenkerin eines Pkw, eine 53-jährige türkische Staatsangehörige, Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.
Der Lenker des zweiten Pkw beging Fahrerflucht. Derzeit werden Ermittlungen zur Ausforschung des Lenkers durchgeführt.
Bearbeitende Dienststelle: PI Hall, Telefon: 059133/7110

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen