Lockdown
Gastro-Betriebe setzen auf Take-away und Lieferservice

Betreiber Delil vom Cafe Morgenbrot in Hall ist auch im Lockdown für seine Gäste da.
3Bilder
  • Betreiber Delil vom Cafe Morgenbrot in Hall ist auch im Lockdown für seine Gäste da.
  • Foto: Michael Kendlbacher
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Viele Gastronomen in der Region liefern auch im Lockdown Essen aus oder bieten einen Abholservice an. Die BEZIRKSBLÄTTER haben mit ein paar Betreibern gesprochen.

INNSBRUCK-LAND. Aus der Not eine Tugend machen – das tun derzeit viele Gastro-Betreiber in der Region. Obwohl momentan alle Restaurants wegen des Lockdowns geschlossen sind, bieten zahlreiche Betriebe Lieferservice und Take-away an. Auch Matteo und Davide, die Gastgeber von der Bar Centrale in Hall in Tirol, haben sich für die Zeit des Lockdowns auf Take-away eingestellt. Kurz vor 12 Uhr sammelt sich eine Schar von Hungrigen vor dem Ausgabefenster in der Schlossergasse 1. Nacheinander wird den Kunden das Mittagessen aus dem Fenster gereicht. „Das ist ein Service von uns, denn wir wollen weiterhin für unsere Stammgäste da sein", so Matteo Tamburini. Auf recyclebares Verpackungsmaterial wird geachtet und die Gäste freut es, dass sie auch im Lockdown nicht auf ihre Lieblingsgerichte verzichten müssen.
Kreativ durch die Krise gehen auch die Betreiber Delil und Stefanie vom Café Morgenbrot in Hall. Mit ihren neuen Brunch-Boxen haben Kunden jetzt die Möglichkeit, sich ein ausgewogenes Frühstück mit nach Hause zu nehmen. „Die Idee mit den Brunch-Boxen machen wir, um weiterhin in den Köpfen unserer Kunden zu bleiben. Einfach vorher anrufen und dann abholen." Zur Auswahl stehen Waffeln to go sowie kleine und große Brunch-Boxen, ideal als Geschenk oder als Dankeschön, meint Delil.

Lieferservice im Lockdown

Nicht nur Take-away, auch auf Lieferservice setzen viele Gastronomen – ganz nach dem Motto, kommt der Kunde nicht zu uns, müssen wir zu ihm kommen. Ganz neu, bietet die Betreiberin der Lunchbox in Rum, Stefanie Preininger, ihren Gästen eine Hauszustellung an. Seit Montag, den 23. November wird nach Rum, Hall, Thaur, ins O-Dorf und in die Reichenau geliefert. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich das Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus der Region auf unserer Website meinbezirk.at zu erstellen, welche Take-away und Lieferservice während des Lockdowns anbieten.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen