Kein Winterdienst
Gewohnte Stiege bleibt für Anrainer geschlossen

2Bilder

Für eine Treppe im Stadteil Schönegg gibt es diesen WInter keinen Winterdienst. Die Anwohner ärgern sich über die neue Situation.

HALL. Anwohner einer Wohnanlage im Stadtteil Schönegg (MilserStraße 37) staunten nicht schlecht, als sie vergangene Woche ihre gewohnte Treppe benutzen wollten, aber nicht konnten. Eine Absperrung wurde an der Stiege von Seiten der Hausverwaltung (NHT) aufgestellt und mit einem Hinweisschild versehen. „Treppen im Winter gesperrt! Sperrzeit November 2019 bis März 2020. Es erfolgt kein Winterdienst!" Für die Anrainer kam die Sperre der Treppe überraschend. Bei einem Lokalaugenschein der Bezirksblätter zeigte sich, dass die Treppe schon leicht mitgenommen aussieht. Eine Bewohnerin der Anlage empört sich über die neue Situation: “Wir wurden darüber nicht informiert, auf einmal stand die Barriere da. Jetzt müssen wir rund um das Haus laufen, da unsere Parkplätze alle auf der gegenüberliegenden Straßenseite sind." Auf Anfrage beim zuständigen Amtsleiter der Stadtgemeinde Hall, Peter Angerer, erklärt dieser: „Es ist eine private Anlage auf öffentlichem Grund. Die Erhaltung dieser Treppe obliegt dem Eigentümer." Im Gespräch mit der Hausverwaltung erklärt Frau Geisler: „Das Grundstück, auf dem die Treppe gebaut wurde, befindet sich im Eigentum der Stadtgemeinde Hall, bei der Errichtung wurde keine Vereinbarung hinsichtlich ihrer Erhaltung getroffen. Im Frühjahr 2020 stehen Erhaltungsarbeiten an und diese sind mit der Stadtgemeinde Hall abzuklären", heißt es von Seiten der NHT. Weiters heißt es in dem Schreiben, aufgrund des baulichen Zustandes der Treppe sei die Sicherheit nicht mehr gegeben, weshalb diese aus Haftungsgründen gesperrt wurde.

Autor:

Michael Kendlbacher aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.