Glungezerbahn in der Zielgeraden

TULFES. Ende August soll mit dem Bau der neuen Kabinenbahn von Tulfes zur Mittelstation auf Halsmarter begonnen werden. Das Projekt, welches ca sieben Millionen Euro kosten wird, wurde vergangenes Jahr beim Verkehrsministerium eingereicht, mit der baldigen Genehmigung wird gerechnet. Noch im Mai soll es zu einer Begehung kommen. Neben der Gemeinde Tulfes, dem Tourismusverband und dem Land Tirol werden sich auch die Umlandgemeinden finanziell beteiligen.
Der Gemeinderat der Stadt Hall hat den Zuschuss von 548.000 Euro schon beschlossen.
"Die Gespräche mit den Gemeinden verlaufen sehr gut, ich bin sehr optimistisch, dass alle mitmachen", meint dazu der Tulfer Bürgermeister Martin Wegscheider.
Kann alles wie geplant umgesetzt werden, steht der neue Lift bis Weihnachten bereit. Der Skibetrieb kann dann allerdings nur aufgenommen werden, wenn auch die Natur mitspielt. In den vergangenen drei extrem schneearmen Wintern wahr das nicht der Fall. "ich war immer ein Verfechter des Naturschneeskigebietes, bin aber eines besseren belehrt worden", meint dazu TVB-Obmann Werner Nuding. Nach einer groben Schätzung dürfte eine künstliche Beschneiung ca. drei Millionen Euro kosten. Gebaut werden soll die Anlage im Herbst 2018. Die Finanzierung ist aber noch offen. Ein Teil könnte über Kredite erfolgen, mit dem Argument, dass sich bei besserer Schneessicherheit und einer längeren Saison auch die Einnahmen erhöhen. ein Teil wird wohl wieder bei der Gemeinde Tulfes hängen bleiben. "Die Fianzierung ist noch offen", erklärt Bgm. Wegscheider ein, der auch einräumt, dass die Glungezerbahn die vergangene Saison wohl mit einem Minus abschließen wird. Der Verlust wird auf 200.000 Euro geschätzt, auch davon wird die Gemeinde Tulfes wohl die Hälfte tragen müssen.

"Die Gemeinde Tulfes hat jahrelang am Projekt neue Glungezerbahn gearbeitet. Uns geht es wie einem Marathonläufer kurz vor dem Ziel. Jetzt heißt es durchhalten, damit die ganzen Mühen nicht umsonst gewesen sind", bemüht Bgm. Wegscheider einen Vergleich mit dem Sport.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.