Hoffnung auf Durchführung
Haller Adventmarkt in Warteposition

Das Land befindet sich seit mehr als einer Woche im Lockdown. Was das für den beliebten Adventmarkt in Hall in Tirol bedeutet, haben wir Michael Gsaller vom Stadtmarketing Hall gefragt.

HALL. Die Straßen der Haller Innenstadt sind weihnachtlich geschmückt und auch der Christbaum wurde bereits vor dem Rathaus aufgestellt. Aber normal ist nichts in dieser beginnenden Vorweihnachtszeit, denn Österreich befindet sich seit über einer Woche wieder im Lockdown. Ob der beliebte Haller Adventmarkt danach stattfinden kann, steht noch nicht fest, aber die Veranstalter hoffen fest auf eine Durchführung, wie Michael Gsaller vom Stadtmarketing Hall berichtet. „Wir würden gerne einen Adventmarkt durchführen, jedoch müssen wir jetzt bis 12. Dezember abwarten. Das hängt von der entsprechenden Verordnung ab, denn wir wissen nicht, ob der Lockdown nun endet oder verlängert wird", so Gsaller. Die Planungsunsicherheit und die Angst vor härteren Maßnahmen lassen nicht viel Spielraum für Spekulation, so bleibt nur zu hoffen, dass die Regelungen sich danach nicht verschärfen. „Für den Adventmarkt, so wie man ihn kennt, brauchen wir fünf Tage für den Aufbau. Die geringe Vorlaufzeit macht das Planen nicht einfach, wir können jetzt nur abwarten", so der Stadtmarketingchef.

Freuen Sie sich schon auf die Adventmärkte?

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen