"Frisch & fröhlich"-Kabarettfestival
Haller Kabarettist gewinnt Publikumspreis

Der Haller Newcomer Thomas Posch konnte die fünfköpfige Jury mit seinem Programm überzeugen.
3Bilder
  • Der Haller Newcomer Thomas Posch konnte die fünfköpfige Jury mit seinem Programm überzeugen.
  • Foto: Dominik Hollaus
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Zum zweiten Mal lud der Tuxer Kulturverein SchwindelFREI zusammen mit Markus Koschuh zum Kabarettfestival Frisch und Fröhlich" nach Tux im Zillertal. Der Haller Newcomer Thomas Posch konnte zusammen mit Severin Posch den Publikumspreis sowie den Jurypreis absahnen.

TUX/HALL. Letzten Samstag wurden die Lachmuskeln beim Kabarettfestival „Frisch und Fröhlich" im Tux-Center wieder massiv beansprucht. Es stand die zweite Auflage an – im Vorfeld wurden wieder die lustigsten und talentiertesten KabarettistInnen des Landes gesucht und gefunden. Von insgesamt 12 TeilnehmerInnen durften die besten sechs vor einer fünfköpfigen Jury auftreten. Keine leichte Aufgabe bei so vielen lustigen NewcomerInnen im „heiligen Land Tirol". Am Ende konnte der Haller Humorist Thomas Posch gemeinsam mit Severin Posch das Publikum als auch die unabhängige Jury mit ihrem Programm überzeugen. Sie gewannen beim „Double" den ersten Platz und ein Preisgeld in Höhe von 680 Euro. „Mein Beitrag zeigt den arg tragischen Untergang meines subversiv-alpenländischen Piratensenders 'Radio Koralm.' „Ich hätte nie gedacht, dass wir so weit kommen werden und freue mich sehr darüber", so Thomas Posch gegenüber den BEZIRKSBLÄTTERN. Die Gewinnergruppe erhält eine Auftrittsserie in Nordtirol (Treibhaus in Innsbruck, Stromboli in Hall in Tirol und Komma in Wörgl).

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Begeisterte Gäste bei der Marcello`s Pop-Up-Store-Eröffnung in Hall in Tirol
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen