Rennen
Halltalexpress – erstmals auch E-Biker am Start

2Bilder

Beim Halltalexpress in Absam suchte man wieder nach den schnellsten Bikern und Läufern.

ABSAM (mk). Die 146 gestarteten Biker und Läufer stellten sich bei der 17. Auflage des Teambewerbs Halltalexpress nicht nur einer Rennstrecke von 5,2 Km und 680 Hm, sondern auch einer Steigung von 32 % am berühmt- berüchtigten Bettelwurfeck. Als schnellster Biker erreichte Knopf Stefan nach 26 min 2 sec das Ziel. Bei den Läufern sicherte sich Zeissler Florian die Tagesbestzeit mit 28 min 6 sec. Natürlich nahmen auch zahlreiche Damen die Herausforderung Halltalexpress an und zeigten mit starken Leistungen auf. Schnellste Bikerin war Hutter Katharina mit 40 min 8 sec und Liudmila Uzick sicherte sich die Tagesbestzeit als schnellste Läuferin mit 38 min 48 sec. Weiters am Start waren 3 Staatsmeister aus der Laufszene sowie aber auch zahlreiche Hobbysportler.

Auch E-Biker am Start

Als schnellster E-Biker kam Bair Christian ins Ziel, in einer Zeit von 15 min 44 sec, sein Teampartner als Nordic Walker Seelaus Alexander benötigte 48 min 48 sec für die sehr fordernde Rennstrecke.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen