Jubiläum
JAM feiert in der Gemeinde Mils 10 Jahre

Die Mitarbeiter von Jam feiern zusammen mit dem Milser Bgm. Peter Hanser das Jubiläum.
  • Die Mitarbeiter von Jam feiern zusammen mit dem Milser Bgm. Peter Hanser das Jubiläum.
  • Foto: Jam
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Die mobile Jugendarbeit ist in Mils mittlerweile schon seit gut zehn Jahren tätig. Das Angebot wird von zahlreichen Jugendlichen in der Gemeinde gerne angenommen.

MILS. Im Auftrag der Gemeinden sind Streetworker unterwegs, besuchen junge Menschen überall dort wo sie sich aufhalten und kommen mit ihnen ins Gespräch und beraten, wenn es Sorgen und Nöte gibt. In der Gemeinde Mils wird nun seit zehn Jahren Hilfe und Unterstützung für Jugendliche angeboten. Das lange bestehen des Vereins ist auch für die Mitarbeiter von JAM eine Bestätigung das sie mit ihren Angeboten auf den richtigen Weg sind. Obfrau des Ausschusses für Soziales und Generationen, Eveline Gundolf freut sich über die positiven Entwicklungen in Mils und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Die Einrichtung ist kontinuierlich gewachsen und beschäftigt mittlerweile Babsi Eberhard und Martin Bidner als Jugendarbeiter vor Ort. „Das gemeindeübergreifende Konzept der Einrichtung hat sich bewährt", betont Leiterin Regina Fischer. „Es war eine gute Zusammenarbeit mit Höhen und Tiefen", blickt Bürgermeister Peter Hanser zurück und zieht ein Zwischenresümee: „Es hat sich über die Jahre herausgestellt, dass JAM den Jugendlichen in der Gemeinde sehr nützt."

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen