Mobile Jugendarbeit Hall
JAM zu Besuch bei der Fachtagung der BOJA

Die Mobile Jugendarbeit besuchte die Fachtagung der BOJA, Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit
  • Die Mobile Jugendarbeit besuchte die Fachtagung der BOJA, Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit
  • Foto: JAM
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

ALPBACH. Die Fachtagung der BOJA, Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit, findet jedes Jahr zu aktuellen Schwerpunktthemen der Offenen Jugendarbeit statt. Die Veranstaltung wird von JugendarbeiterInnen aus ganz Österreich angenommen und fand dieses Jahr in Tirol vom 24. November bis 26. November in Alpbach statt. Beim diesjährigen Lokaltermin mit dem Tagungsthema "Bildungsort OJA – Offene Jugendarbeit als Teil der Bildungslandschaft" hat das komplette Team der Mobilen Jugendarbeit von JAM teilgenommen. Die dreitägige Veranstaltung bot die Gelegenheit, sich zu vernetzen, zu diskutieren und sich bei Fachvorträgen von Experten aus Wissenschaft und Politik weiterzubilden. Innerhalb der Fachtagung wurde das Bildungsthema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und Potenziale aufgezeigt, die die Offene Jugendarbeit in der heutigen Bildungslandschaft den Jugendlichen zu bieten hat. Bildung ist oftmals die Basis für emotionale, soziale, kulturelle und politische Mitgestaltung der Jugendlichen an dieser Welt. Bildung, wie sie in der Offenen Jugendarbeit stattfindet, fördert Kompetenzen, die zu einem selbstbestimmten Leben befähigen, wobei die Jugendlichen hierbei gemeinsam mit der Offenen Jugendarbeit Darsteller*innen auf dieser Bildungsbühne sind.

Autor:

Michael Kendlbacher aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.