Julian le Play-Konzert beim Burgsommer 2018

Julian le Play

HALL. Beim Open Air im einzigartigen Ambiente der Haller Burg Hasegg präsentiert
Julian le Play seinem Publikum sein Album „Zugvögel“, welches all seine Hits und so manche Überraschung bereithält.

Julian le Play hat einen Tick: Er bleibt nicht gern am selben Fleck. Mit dem Kopf in den Wolken, das ist er ohnehin stets. Doch die schönsten Abenteuer sind nicht nur im Kopf: Reisen ist Leben. Am Fenster stehen, Sterne zählen, so fängt es immer an mit dem Fernweh. Und dann: Rucksack packen, Abteil suchen, den Fahrtwind im Gesicht spüren. Der Sonne hinterher. Und sich an der unbändigen Lust erfreuen, alles hinter sich zu lassen.

Julian le Play – „Zugvögel“

Genau so ein Album wollte Julian le Play schreiben. Jetzt ist es da: Sein drittes Album widmet sich dem Reisen. „Zugvögel“ heißt es: Nicht mehr die Akustikgitarre der vorigen Platten bestimmt nun die Melodie, sondern große, epische Pop-Arrangements und Synthesizer prägen des Österreichers Soundtrack der Sehnsucht. Zwölf Songs, die sich zum musikalischen Roadmovie mit Mut zum Cinemascope formen. Mal vernimmt man Einflüsse von Soul und RnB, dann wieder treiben elektronische Beats die Nummern voran. Wie ein roter Faden verbindet Julian le Plays warme, sonore Stimme alles mühelos miteinander. Und macht aus kleinen Geschichten große Hymnen mit Tiefgang.

Nach den grandiosen Konzerthighlights mit Jan „Josef Liefers – Radio Doria“ im Jahr 2015 und „Seiler und Speer“ im Jahr 2016, sowie „Max Mutzke mit MonoPunk“ im Jahr 2017, gelingt es dem BurgSommer Hall erneut, 2018 einen einzigartigen Künstler im wundervollen Rahmen der Burg Hasegg präsentieren zu können!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen